Steuerfachangestellte(r) / Steuerfachwirt (in)

Sie haben mehrjährige Berufserfahrung und suchen eine Beschäftigung mit Aussicht auf eine langfristige Perspektive und ein breites Tätigkeitsfeld?

Dies kann ich Ihnen bieten.

Ich bin eine Steuerberaterin im Leipziger Zentrum und suche ab sofort eine engagierte Verstärkung meines Teams in den Bereichen

  • selbstständige Erstellung von Einnahmen-Überschuss-Rechnungen und Jahresabschlüssen von Personengesellschaften, Kapitalgesellschaften, Freiberuflern und Einzelunternehmen
  • selbstständige Erstellung von betrieblichen und privaten Steuererklärungen

In meiner inhabergeführten Kanzlei möchte ich meinen Mitarbeiterstamm für eine langfristige Zusammenarbeit erweitern. Ich suche deshalb eine Teilzeit- (30h) oder Vollzeitkraft.

Ein freundlicher und kompetenter Umgang mit meinen langjährigen Mandanten und den Kollegen, Lernbereitschaft, Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein sowie die sichere Anwendung der DATEV- und MS-Office-Programme sind für Sie ebenso selbstverständlich wie für mich.

Es erwarten Sie – neben einem modernen Arbeitsplatz in einem angenehmen Umfeld -anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem jungen und dynamischen Team  sowie individuelle Weiterbildungsangebote.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, freue ich mich auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungs­unterlagen, gern auch per E-Mail:

 

Ariane Wiegand-Striewe

Steuerberater

Emilienstraße 30

04107 Leipzig

 

Tel.: 0341-22 52 290

E-Mail: info@awi-leipzig.eu


Mandanteninformation 2017 – Mai/Juni

Themen dieser Ausgabe:

  • Zuordnung gemischt genutzter Gegenstände
  • Anhebung der Schwelle bei GWG
  • BFH verwirft Sanierungserlass
  • Das gemeinsam genutzte Arbeitszimmer
  • Benzinkosten des Arbeitnehmers
  • Bonuszahlung der Krankenversicherung
  • Kündigung zuteilungsreifer Bausparverträge

Mandanten-Information 3/17 (Mai/Juni)


Mandanteninformation 2016 – März/April

Themen dieser Ausgabe:

  • Aufstockung des Investitionsabzugsbetrages
  • Aufteilung eines Immobilienkaufpreises
  • Grenzen eines Auskunftsersuchens
  • Abfindung bei Auszahlung in zwei Teilbeträgen
  • Mietvertrag mit dem Nachwuchs
  • Aufwendungen für ein Notrufsystem
  • Arbeitsecke und Eigenbelastung bei Krankheitskosten

Mandanten-Info 2-2016