Madanteninformation 3/2019 (Mai/Juni)

Themen dieser Mandanteninformation 3-2019 sind:

  • Briefkastenanschrift des Rechnungsausstellers
  • Dienstwagen im Minijob-Ehegattenarbeitsverhältnis
  • Bruchteilsgemeinschaft kein Unternehmer
  • Liebhaberei bei Dauerverlusten
  • Keine Umsatzsteuerfreiheit bei Fahrschulunterricht
  • Überlassung von (Elektro-)Fahrrädern an Mitarbeiter


Madanteninformation 2/2019 (März/April)

Themen dieser Mandanteninformation 2-2019 sind:

  • Einschränkung der Sollbesteuerung
  • Bundesfinanzministerium zur Realteilung
  • Überlassung von Elektrofahrzeugen
  • Zinsen: Aussetzung der Vollziehung
  • Betrieb eines Blockheizkraftwerkes
  • Abzug nicht anerkannter Heilmethoden

Madanteninformation 1/2019 (Januar/Februar)


Themen dieser Mandanteninformation 1-2019 sind:

  • Minderung der Umsatzsteuer bei Bauträgern
  • E-Dienstwagen und Jobtickets steuerfrei
  • Höheres Kindergeld ab Juli 2019
  • Verfassungswidrigkeit der Zinsen ab 2012
  • Krankenversicherung für das Kind
  • Mindestlohn steigt



Madanteninformation 6/2018 (November/Dezember)

Themen dieser Mandanteninformation 6-2018 sind:

  • Geplante Änderungen durch das „JStG 2018
  • Vorsteuerabzug bei Briefkastenanschrift, (Kfz-Händler) und (Schrotthändler), dem folgend: ,
  • „Comfort letter“ zur Steuerfreiheit von Sanierungsgewinnen,
  • Einzelaufzeichnungspflicht für Kasseneinnahmen, :053, BStBl 2018 I S. 706,
  • Abgabesatz zur Künstlersozialversicherung, BGBl I 2018 S. 1348,
  • Absagen zu Betriebsfeiern, , Rev. beim BFH: Az. VI R 31/18, entgegen
  • Verlust aus der Veräußerung von Aktien, ,
  • Baukindergeld: Antrag ab sofort möglich, s. auch KfW online

Mandanteninformation 5/2018 (September/Oktober)

Themen dieser Mandanteninformation 5/2018 sind:

  • Rechnungsangaben beim Vorsteuerabzug im Kfz- Handel,
  • BMF zur Einzelaufzeichnungspflicht für Kasseneinnahmen, BMF zur Einzelaufzeichnungspflicht für Kasseneinnahmen,
  • Erfassung von EC-Karten- Umsätzen, BMF, Schreiben an den DIHK, den Handelsverband Deutschland sowie den Zentralverband des Deutschen Handwerks v. – IV A 4 – S 0316/13/10003-09
  • Anwendungserlass zur Kassennachschau,
  • Abfindung bei einvernehmlicher Auflösung des Arbeitsvertrags,
  • Ortsübliche Miete für möblierte Wohnung,

Stellenangebot Steuerfachangestellte(r) oder Steuerfachwirt(in)

Ich bin eine Steuerberaterin im Leipziger Zentrum und suche für meine inhabergeführte Kanzlei ab September 2018 zur Verstärkung meines Teams ein(e):

Steuerfachangestellte(r) oder Steuerfachwirt(in)

 

Was ich zu bieten habe:

Die zu besetzende Stelle ist zeitlich unbefristet und individuell in Teilzeit (30h/32h) oder Vollzeit (40h) möglich.

Es erwarten Sie – neben einem modernen Arbeitsplatz in einem angenehmen Umfeld – anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem jungen und dynamischen Team sowie Förderungen durch individuelle Weiterbildungsangebote.

Für unsere Mandanten sind wir Spezialisten im Bereich Lohnoptimierung, wovon Sie selbstverständlich auch profitieren können.

 

Ihr Profil:

Ein freundlicher und kompetenter Umgang mit meinen langjährigen Mandanten und den Kollegen, Lernbereitschaft, Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein sowie die sichere Anwendung der DATEV- und MS-Office-Programme sind für Sie ebenso selbstverständlich wie für mich.

 

Ihre Aufgaben:

  • die Erstellung von Einnahmen-Überschuss-Rechnungen und Jahresabschlüssen von Personengesellschaften, Kapitalgesellschaften, Freiberuflern und Einzelunternehmen
  • die Erstellung von betrieblichen und privaten Steuererklärungen
  • Ansprechpartner für die steuerlichen Belange Ihrer Mandanten

 

Wenn Sie auf der Suche nach einer neuen sowie abwechslungsreichen Herausforderung sind und sich angesprochen fühlen, freue ich mich auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungs­unterlagen, gern auch per E-Mail:

 

Ariane Wiegand-Striewe, Steuerberater

Emilienstraße 30

04107 Leipzig

Tel. 0341/225 229 0

E-Mail: info@awi-leipzig.eu


Mandanteninformation 4/2018 (Juli/August)

Themen dieser Mandanteninformation 4-2018:

 

 


Mandanteninformation 3/2018 (Mai/Juni)

Themen dieser Mandanteninformation 3-2018:


Mandanteninformation 2/2018 (März/April)

Themen dieser Mandanteninformation 2-2018:

 


Mandanteninformation 1/2018 (Januar/Februar)

Themen dieser Ausgabe:

  • Darlehen von GmbH-Gesellschaftern
  • Zuzahlungen zum Dienstwagen
  • Überlassung geleaster Diensträder
  • Aufladen von Elektrofahrzeugen
  • Rentenversicherungsbeiträge sinken
  • Neues zum häuslichen Arbeitzimmer (detailiertes Merkblatt im Downloadbereich)